Cantherhines macrocerus
Quelle: JJPhoto.dk
Cantherhines macrocerus
Quelle: JJPhoto.dk
Cantherhines macrocerus
Quelle: JJPhoto.dk

Fakten

Lateinischer Name Cantherhines macrocerus - (Hollard, 1853)
Gebräuchlicher Name American whitespotted filefish
Familie Monacanthidae - Cantherhines
Herkunft Westindischer Ozean, Der Golf von Mexiko, Westatlantik
Max. Länge 46.0 cm (18.1")

Als Aquariumfisch

Minimales Beckenvolumen 5000 l (1319 gal)
Widerstandsfähigkeit Mittel
Für Aquariumhaltung geeignet Mit Pflege geeignet
Riffsicher Nicht riffsicher
Aggressivität Unbekannt

Futter

Vielleicht
  • Größere Krustentiere (Garnelen, Krabben...)
  • Weichkorallen
  • Großpolypige Steinkorallen (LPS)
Meistens
  • Mikroalgen (Eg. Spirulina)
  • Keinere Krustentiere (Krill, Mysis, Artemia...)
  • Schwämme
Empfohlen
  • Makroalgen (Eg. Seegras / Norialgen)

Kann Krustentieren gefährlich werden

Diese Art frisst Garnelen, Krabben, kleine Msscheln, Schnecken etc.

Zu wenig Information verfügbar

Da zu wenig Wissen über diese Art verfügbar ist könnte wichtige Information auf dieser Seite fehlen.

Beschreibung

Hat eine breites Färbungsspektrum wie z.B  von grau nach gelb oder bläulich nach grün variieren.

Beschreibung der Familie (Monacanthidae)

Feilenfische (Monacanthidae) haben ein sehr charakteristisches Aussehen. Es ist jedoch Geschmacksache ob man sie schön oder nicht findet.

Einige Arten sind für Aquarien geeignet, obwohl sie gelegentlich eine Koralle oder Wirbellose fressen. Sie sind daher nicht so optimal für Korallenbecken geeignet.
Sie werden oft eingesetzt um Glasanemonen (Aiptasia) und Majano Anemonen zu bekämpfen. Der Weißlinien-Feilenfisch (Pervagor nigrolineatus) ist hier besonders gut geeignet.

Sie brauchen eine ruhige Umgebung und firedvolle Fische wenn sie an das Becken angepasst werden.

Beim Fangen mit dem Netz sollte man vorsichtig sein, da sie sich leicht in den Maschen verhaken können.

FishBase

Aquariumhandel Ja
Verbreitung Western Atlantic: Florida, USA and Bermuda to São Paulo, Brazil. Eastern Atlantic: St. Paul's Rocks (Ref. 13121).
Allgemeine Englische Namen Whitespoted filefish, American whitespotted filefish
Allgemeine Sapnische Namen Lija de lunares blancos, Cachúa lija

Referenzen und weiterführende Literatur

Über Referenzen

Dave Wolfenden. 2013. Filefish: A bit of rough! - Practical Fishkeeping - (Englisch)
Scott W. Michael. Can You Add Filefish to a Reef Tank? - Fish Channel - (Englisch)
Bob Fenner. Filefishes, Family Monacanthidae, Part I, Part II, Part III - Wet Web Media - (Englisch)
Scott W. Michael. Those Fabulous Filefish - Tropical Fish Hobbyist Magazine - (Englisch)

Froese, R. and D. Pauly. Editors. 2014. FishBase. World Wide Web electronic publication. www.fishbase.org, version (08/2014).

Tags

frisst Garnelen, frisst Krabben, frisst Muscheln, frisst Schnecken
Einen Moment bitte...
Einen Moment bitte...