Ctenoides scaber

Ladee das Reef App auf Google Play oder dem App Store herunter
Get it on Google Play Get it on App Store
Fakten
Lateinischer Name Ctenoides scaber
Gebräuchlicher Name Flame scallop
Familie Limidae - Ctenoides
Herkunft Ostindischer Ozean, Der Golf von Mexiko
Max. Länge 9 cm (3,5")
Als Aquariumfisch
Minimales Beckenvolumen 50 cm (13 gal)
Widerstandsfähigkeit Mittel
Für Aquariumhaltung geeignet Erfahrung, Vorbereitung und besondere Pflege notwendig
Riffsicher Immer riffischer
Aggressivität Friedlich
Futter
Empfohlen Phytoplankton
Pass auf
Schwer am Leben zu halten

Diese Art ist schwer am Leben zu halten.

Merken Sie sich
Versteckmöglichkeiten

Diese Art benötigt gute Versteckmöglichkeiten. z.B. zwischen Lebendgestein.

Beschreibungen und Referenzen
Beschreibunng

Diese "Jakobsmuschel" filtert das Wasser und erhält in erster Linie alle seine Nahrung aus Phytoplankton. Zooplankton ist auch Teil seiner Nahrung.
Im Gegensatz zu Tridacna kann die Msucheln nicht von Photosynthese leben.

Für sein beständiges Wohlergehen ist es notwendig, große Mengen an Phytoplankton im Aquarium zu füttern oder zielgerichtet zu verfüttern..

Wenn die Msucheln nicht genügend Nahrung erhält wird sie wahrscheinlich nach 6-10 Monaten verhungern.
Ihre Lebenserwartung ist eher kurz (nur bis zu 4 Jahre). Wenn man also ein ausgewachsenes Exemplar erwirbt kännte sie bald nach dem Einsetzen auch schon wieder versterben. Es is sehr schwierig ihr Alter zu bestimmen.

Die primäre Nahrungsquelle sollte Phytoplankton mit 5-40 µm und sekundäre Nahrungsquelle sollte Zooplankton sein.

In dem sie ihre Schalen öffnet und schließt kann sich dDiese Muschel im Aquarium fortbewegen. MAn wird sie daher nicht am gewünschten Platz "fixieren" können.
Sie klemmen sich gerne in einem gut geschützten Bereich zwischen Steinen ein und es ist daher nicht immer möglich sie zu beobachten und sie direkt zu füttern.
Wenn man versucht sie zu bewegen, könnte es sein, dass sie aus Stress verstirbt.

Auch bekannt als Lima scabra.

Referenzen und weiterführende Literatur

Über Referenzen

Rob Toonen. 2002. Invertebrate Non-Column: Flame Scallops - Advanced Aquarist - (Englisch)

Bob Fenner. Bivalves: Clams, Oysters, Mussels... Class Bivalvia - Wet Web Media - (Englisch)
Ronald L. Shimek. 2004. Marine Invertebrates (PocketExpert Guide) - TFH Publications / Microcosm Ltd. - (Englisch)